Nächste SU-Sammelbestellung 10.April 2014 bis 19:00 Uhr

Dienstag, 19. Februar 2013

Karte und Notizblock zum Tauschen auf FB

Da man ja nicht immer alles bezahlen muss habe ich bei einer lieben FB Userin angefragt ob sie denn auch zwei Karten als Tauschangebot für zwei Malschablonen akzeptieren würde. Da ich dann noch ein Kochbuch gefunden habe und sie das gerade mal gegen "Aufpreis" einer 55 Cent Briefmarke mit reinlegt habe ich ihr dann heute noch nen Kelnerblock (Die Anleitung dazu findet ihr Auf dem Blog meiner SU"Mami" Tanja Danke dafür! ) dazugewerkelt.
Die Zweite Karte muss ich mir noch ausdenken da sie Karten mit Lebensweisheiten zur Motivation mag.... da wird es dann etwas kniffliger.... Als Lieblingsfarben hat sie schwarz pink und lila angegeben... daher habe ich mich halt mal versucht.... und hoffe sie wird sich darüber freuen.


Auf der Karte habe ich folgenden ausgedruckten Text verwendet:

Die Kälte der Welt 
vermag nichts 
gegen die Wärme des Herzens.

CR auf dem Kellnerblock sind ihre Initialien.

Und jetzt werde ich erst mal darüber schlafen und hoffen das ich im Traum inspiriert werde^^

Gute Nacht ihr Lieben

oh und da fällt mir noch was ein... das schreib ich aber erst gaaaaanz klein da es noch geheim ist.....

ab märz wird es eine neue monatliche Aktion auf meinem Blog geben zu euren Gunsten also seid Wachsam!!!



Montag, 18. Februar 2013

Einladungskarten zum Kindergeburtstag von meinem Zwerg.

Ich habe gerade mal die Einladungskarten für meinen Zwerg gemacht.

Da wir ja ins Megaplay fahren muss ich nur Drei Stück machen. Und da ich noch im Wohnzimmer stempel wird sich das heute etwas hinziehen, da ich gerade die neue Serie auf VOX schaue ^^

Trotzdem will ich euch die Erste nicht vorenthalten!


Sonntag, 17. Februar 2013

Projekt Kreatives Stempelcafe

Ich habe ja schon vorsichtig bei meinem Mann angefragt ob ich evtl den Keller umfunktionieren dürfte und heute haben wir das erste mal intensiver darüber gesprochen.. so wie es aussieht werden wir den Kellerraum unterteilen damit wir wieder Holz drin lagern können und den Rest vom Raum darf ich dann für Workshops nutzen.

Jetzt heißt es dann nur.... Keller 1 ausräumen damit das von Keller 2 in Keller 1 kann und dann noch mal genau ausmessen .... Streichen... Trennwand ziehen.... hmmm ja mal sehen ob ich das in 1 bis 2 Monaten schaffe..... hier mal ein Bild damit ihr wisst was ich vor mir habe........


meine ersten Osterkarten

So nachdem meine Hasenparade gestern doch schon angekommen ist habe ich mich abends hingesetzt und in 2,5 Std 7 Hasenmotive coloriert und davon 5 gleich zu Karten Verarbeitet... die Ergebnisse seht ihr hier:


Die Karten wurden mit folgenden SU Produkten erstellt:

Designpapiere aus dem Set Vintage-Mix (JK S. 165)
Framilits Rahmenkollektion (JK S. 191)
und classic Stampin´Pad in den Farben:
Waldhimbeere, Safrangelb, Zartblau und Grünbraun.

Freitag, 15. Februar 2013

Mein erster Embossingversuch

Ich habe mich mal am embossen probiert und ich muss sagen ich bin ganz zufrieden damit.


Verwendet habe ich folgende SU Produkte:

Swirlstempel aus dem Set Everything Eleanor (JK S.112)
Die Buchstaben sind vom Lovley Letters Alphabet Stempelset  (JK S. 145)
und ein Framelits aus Nostalgische Etiketten (JK S. 191)

Bei dem Rand des Etiketts mit den Initialen habe ich mit Waldhimbeere gewischt.

Mittwoch, 13. Februar 2013

Eine Handtasche für ein PickUp

Ich steh ja total auf Süßkram und komischerweise am meisten auf die Sonderedition sowas wie Weiße Ferrero Küsschen und die "schwarzen" PickUps. Da ich ein PickUp mal verpacken wollte und gerade keine Lust auf Boxen habe sondern wie fast jede Frau auch nen Handtaschentick habe, habe ich kurzerhand eine schicke Handtasche gewerkelt. da es bei uns immer noch schweinekalt ist.... passt sie farblich zum Schnee... in Weiß/Zartblau und Blau...und vielleicht locken die Schmetterlingsmotive ja den Frühling hervor.


 

So und während meine Käsekuchencupcakes die wohligen 150 C° genießen dürfen schreibe ich euch eben die Anleitung. Denkt aber noch an das Geburtstagsblog Candy immerhin könnt ihr einen Gutschein für Stampin´Up! gewinnen.

So nun aber die Anleitung.

Ihr bracht einen Cardstock (Tonkarton) in 17 x 15,5 cm,  längs falzt ihr bei 3 und 12,5 dann drehen und bei 7 und 10 falzen.

 
 An den 3 cm breiten seitlichen Laschen müsst ihr nun noch zwei Laschen zum Festkleben erstellen. ich habe von dem mittleren teil ( 3cm) einfach jeweils 3 cm abgemessen. Es sollte nun so aussehen:

 Die schraffierten Stellen wegschneiden und wie auf dem Bild einschneiden.














Auf der Rückseite der kleinen Laschen den Kleber anbringen ( die blauen Striche )














Dann zusammenkleben. (ich habe vor dem Zusammenkleben die Ränder noch mit Zartblau gewischt)








Für den Rand der Tasche habe ich 2x das " Etikett" aus dem Stempelset  Everything Eleanor (JK S. 112) in Zartblau gestempelt und von Hand ausgeschnitten da meine Framelits Nostalgisch gerahmt noch nicht angekommen sind *schnief*

Dann in der Mitte gefaltet und für die Hänkel zwei Schnitte gemacht ( ich habe 2 Streifen aus Tonkarton genommen mit den Massen 1x 10 cm  aber ein stück Band ist besser geeignet!)  die Hänkel durchstecken und an den Rand aufkleben nach dem ihr die zwei Stücke Designpapier ( 8,5 x 5 cm) aufgeklebt habt.

Dann noch nen Netten Gruß mit aus dem SAB-Set "Alle meine Minis" gestempelt und mit der Minietikettstanze aussgestanzt. noch ein Strasssteinchen mit drauf und als Verschluss Klettpunkte innen anbringen.

Das Set "Alle meine Minis" oder die MiniEtikettstanze so wie weitere fantastische Produkte könnt ihr euch bis zum 22.3. noch schenken lassen wenn ihr für 60 Euro bestellt. Ich schicke euch gerne dazu den SAB Flyer zu schreibt mir einfach eine Email  stampinup@shargolafacepainting.de

Und nun sollte eure Tasche so aussehen:















Ich würde mich freuen wenn ihr mir Bilder von Euren werken schickt das ich sie hier zeigen kann.

Sonntag, 10. Februar 2013

Donnerstag, 7. Februar 2013

Geburtstags-Blog-Candy

Da ich bald meinen 33. "Ehrentag" habe starte ich mal mein Geburtstagscandy.
Für alle die nun nicht genau wissen was das bedeutet, hier eine kurze Erklärung

BLOGCANDY:

meistens ein Aufruf,einen Blogbeitrag zu kommentieren, das ganze wird mit einem möglichem Gewinn versüßt. Große Candys geben durch verschiedene Arten der Beteiligung die Möglichkeit auf höhere Gewinnchansen. Wie zuzum Beispiel ein weiteres Los auf dem der Name eines Teilnehmer steht, weil er dem Blog auch noch folgt oder es auf Facebook teilt oder oder oder.

 Auch ihr habt die Möglichkeit öfters in den Lostopf zu hüpfen.
Für ein Kommentar                                                                               1 Los 
Dem Blog folgen                                                                                   1 Los
Den Beitrag auf Eurem Blog verlinken                                                    1 Los
Den Beitrag bei Facebook teilen                                                            1 Los
Dem kreativem Stempelcafe auc Facebook beitretten       noch 1 weiteres Los
Für einen kleinen Gruss via Post                                              2 Weitere Lose
Wenn ihr im Umkreis von 20 km Wohnt
und eine Stempelparty bis 22.3. ausrichtet             gibt es 5 Lose + ein Gratisstempelset.

Was es im Candy gibt ? Das verrate ich euch jetzt....

Der 1. Platz

Einen 30 Euro Gutschein für Stampin' Up, einen Stampin' Up Jahres und Minikatalog und eine Relaxbox

Der 2. Platz

 Einen 15 Euro Gutschein für Stampin' Up und einen Kellnerblock

Der 3. Platz

Einen 5 Euro Gutschein für Stampin' Up



Das Candy läuft bis zum 01.03.2013 um 23.59 Uhr. Alles was danach eingereicht wird kann leider nicht mehr berücksichtigt werde.

Für alle die die sich trauen mir etwas zu schicken, meine Adresse findet ihr im Impressum.
Wenn ihr meinen Beitrag verlinkt oder auf Facebook teilt schickt mir doch bitte kurz eine Email mit eurem Facebooknamen bzw. Eurem Bloglink.


Und nun frohes Werkeln, kommentieren und so weiter^^

Montag, 4. Februar 2013

Nun heißt es Akkortarbeit

Ich habe heute die Bestättigungsmail bekommen das ich beim Ostermarkt am 3.3. dabei bin.
Jetzt heißt es ranklotzen.

Mein Limit was ich mir gesetzt habe :

20 Ziehboxen mit Osterhasi
10 Relaxboxen
2x 15 Osterkarten ( Zwei Looks )
15  Trostpflasterkarten
15 neutrale Grußkarten
10 Verpackungen ( noch keine Idee ^^ )



Sonntag, 3. Februar 2013

Neutrale Einladungskarte

Ich habe mal angefangen mich an Einladungskarten zu probieren.

Ich denke sie ist ziemlich neutral geworden so das man sie Gut zum Geburtstag, Kommunion/ Konfirmation oder vielleicht auch Hochzeit verwenden kann.

Ich freue mich wie immer über eure Kommentare.


Genutzte Stampin´Up Produkte:

Swirl auf dem Stempelset " Immer Elegant"
Einladung aus dem Set " Geburtstagswunsch" ( MK S. 9 - 130207 )
Classic Stampin´ Pad Espresso

Meine Arbeit für heute abend.....

da ich vielleicht auf nen Ostermarkt gehe war ich mal ein bissel fleißig heute abend.

Erst habe ich versucht Tatjana zu erklären wie die kleine Box funktioniert aber leider wollte unsere Internetverbindung nicht so wie wir.... aber bald fahr ich zu ihr und dann kann ich es ihr ganz genau erklären....

Dann kam mein Mann auf den Trichter das man die Ziehverpackung auch schön als Verlobungsgeschenk nehmen kann. Zu mindestens ist er der Meinung das es um einiges netter anzusehen ist wie diese langweiligen und oft genutzten Schmuckboxen die man aufklappt.....

und den ganzen abend begleitete mich dieser Song:



Aber nun die Bilder, ich freue mich schon über eure Kommis.