Nächste SU-Sammelbestellung 10.April 2014 bis 19:00 Uhr

Donnerstag, 20. März 2014

Festliche Tisch Deko Kommunion/Konfirmation

Am Sonntag bin ich wieder auf dem Ostermarkt in Tapfheim, dieses Mal wollte ich den Leuten aber auch zeigen das man mit StampinUp!  eben auch mehr machen kann als nur Karten.

Seid Montag habe ich mir den Kopf zerbrochen wie ich die Tischdeko bestehend aus Bestecktasche, Platzkärtchen, Teelichthalter und passender Einladungskarte gestalten könnte, heute endlich hatte ich DIE Idee die mich wirklich überzeugt hat.

Die Einladungskarte entstand schon vor zwei Wochen, und farbtechnisch habe ich mich an ihr orientiert.

Das Set besteht nun aus einer Bestecktasche die mit dem EnvelopePunchBoard erstellt wurde,  einem Platz "Kärtchen" in dem man noch ein Schoki als Gastgeschenk geben kann, dazu habe ich die gewellte Anhängerstanze verwendet, der Einladungskarte, diese Form wird im Internet als Poketcard bezeichnet, und einem "Knitter" Windlicht.



Verwendetes Material:

Tonkarton in
Petrol ( Bestellnr. 124390 ), 
Flüsterweiß ( Bestellnr. 106550 ) 
Schiefer ( Bestellnr. 131291 )

Designerpapier Farbenwunder ( Bestellnr. 132994 )

Klassisches Stempelkissen in
Schiefergrau ( Bestellnr. 131179 )
Pistazie ( Bestellnr. 131177 )

Leinenfaden Natür ( Bestellnr. 104199 )

Das Band sowie die Schmetterlinge ( als Stempel und Stanze ) sind aus der SAB 2012, wobei die Schmetterlingsstanze noch erhältlich ist unter der Bestellnr. 129406

Über ein Like oder ein Kommi freue ich mich natürlich besonderst!

 Eure Sandra vom Kreativem Farbcafe


  

Dienstag, 4. Februar 2014

Montag, 16. Dezember 2013

Weihnachtsendspurt

Nun ebbt der Weihnachtsstress langsam ab, und ich möchte euch ein paar Weihnachtskarten für meine Geschäftskunden zeigen.



Hauptsächlich habe ich verwendet:
Thinlits Form Pop-Up-Karte Ettikett (133479)
Wunschzettel (132904)
Rund ums Weihnachtsfest (132886)
Eiszauber Designerpapier im Block (132183)
Cardstock , classic stampin' pad und Stampin ' Emboss in den Farben Petrol, Chili, Schiefergrau, Gold und Flüsterweiß

Montag, 25. November 2013

Bilder vom VHS Workshop

Letzen Samstag hatte ich meinen zweiten Kurs bei der VHS.
Ich muss sagen ich war doch überrascht das die Kurse angenommen werden.
Dieses Mal habe ich mit vier Damen werkeln dürfen und es war eine schön gesellige Runde.

Wir haben eine Nähkästchenbox, eine Tetrabox und eine Bag in a Box gewerkelt.
Leider  haben wir und an der ein oder anderen Ecke verquatscht, so das ich euch nur die fertigen
Nähkästchenboxen und Tetraboxen zeigen kann.

Dennoch war es unheimlich schön und ich freue mich schon auf die nächsten Workshops.
Wobei ich mich erst einmal daran machen werde meinen Keller herzurichten.

Doch hier erst mal die Bilder.





Montag, 11. November 2013

Das GeburtstagsBlog Candy einer SU Kollegin



schaut am besten HIER wie ihr euch Lose sichert um eins der drei Paketen zu gewinnen

Box in a Bag - Geschenk für eine Bekannte

Die Arbeitskollegin meines Mannes ist voll vernarrt in meinen Obatzta. Abgesehen das das Glas in das ich den Obatzta geben will noch nicht leer ist, habe ich dank Angela Heller eine schicke Verpackung fertig gemacht. Nu muss nur noch das Glas leer werden *lacht



Sonntag, 10. November 2013

Wieder zurück in der SU Familie - mein erster VHS Kurs

Nach einigen Höhen und Tiefen bin ich nun seid dem 31.10. wieder Mitglied der SU-Familie.

Ich hatte sogar am Samstag meinen Ersten VHS - Kurs in Nördlingen!

Es war wirklich ein tolles Ergebnis.

Denn unter meinen Teilnehmern waren auch Vier Mitglieder der Lebenshilfe.
So schön war das Gestalten schon lange nicht mehr.
Zwar waren zwei Betreuer mit anwesend die  beim Basteln helfend zur Hand gingen, aber meine anderen beiden (Nicht behinderten ) Kursteilnehmern ließen es sich nicht nehmen und gingen ganz ohne Berührungsängste auf die anderen zu und haben beim Zuschneiden und Kleben so wie Stempeln tatkräftig geholfen.

Das war wirklich ein sehr schönes uns bewegendes Erlebnis und ich freue mich schon auf meinen nächsten Kurs am 23.11. in dem wir Kleine und schnelle Verpackungen anfertigen werden unter anderem mit dem neuen Evelope Punch Board das schon jetzt zu meinen Lieblingswerkzeugen gehört auch wenn ich es noch nicht mein Eigen nennen darf.

So nun möchte ich euch aber eben noch kurz die Werke Zeigen die wir in den knapp 3 Stunden zusammen erstellt haben.